Petra Dünhaupt

Petra Dünhaupt, Dr. rer. pol., ist als wissenschaftliche Mitarbeiterin im internationalen und interdisziplinären Forschungsprojekt Globale Wertschöpfungsketten - Ökonomisches und Soziales Upgrading und als Lehrbeauftragte für Internationale Wirtschaft an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin tätig.

Petra hat an der Universität Oldenburg in Wirtschaftswissenschaften promoviert und an der HTW Berlin ein Masterstudium in International and Development Economics absolviert.

Forschungsschwerpunkte

  • Entwicklungsökonomie
  • Globale Wertschöpfungsketten
  • Finanzialisierung und Einkommensverteilung

Ausgewählte Publikationen